Suche auf FAEN:
EXTRANET Login


Sie sind hier: Aktuelles » Archiv
26.03.2010 - WPSA-Tagung in Vechta

Vom 17. - 18.03.2009 fand die Frühjahrsveranstaltung der Deutschen Vereinigung für Geflügelwissenschaft in der Hochschule Vechta statt. Die Tagung begann mit der Sitzung des WPSA-Vorstandes, in der unter anderem die Verwendung eines WPSA-Gütesiegels für tierschutzgerecht produzierte Eier diskutiert wurde. Daneben bereicherten zwei Exkursionen zum Eiproduktehersteller Ovobest in Neuenkirchen sowie zum international führenden Stalleinrichter Big Dutchman in Vechta-Calveslage die Tagung. Zur Vortragsveranstaltung am Mittwoch stellte ein hochkarätiges Referententeam aus ganz Deutschland die neuesten Erkenntnisse aus den Forschungsbereichen Geflügelwissenschaften und -produktion vor. Aus dem ISPA sprach Prof. Dr. H.-W. Windhorst zum Thema „Eierwirtschaft in der EU und in Deutschland - Strukturen, Probleme und Perspektiven“. B. Grabkowsky ging in ihrem Vortrag der Frage nach, wie sicher Europa vor dem Eintrag von Aviärer Influenza ist. Mehr als 130 Teilnehmer sowie auch der WPSA-Vorstand zeigten sich mit der Veranstaltung als überaus zufrieden und werden Vechta als Hochschul- und Wirtschaftsstandort in sehr guter Erinnerung behalten.